Ein wichtiges Bindeglied für den Dialog zwischen Naturwissenschaften und der Gesellschaft sind die regional verankerten naturforschenden Gesellschaften. Die Plattform NWR unterstützt, fördert und koordiniert die Arbeit dieser Regionalgesellschaften.mehr

Bild: Naturmotive – stock-adobe.commehr

Mitgliedgesellschaften

Die Plattform Naturwissenschat und Region umfasst die 29 Kantonalen und Regionalen Gesellschaften (KRG) in allen drei Landesteilen. Die KRG führen in den Regionen den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. Sie treffen sich einmal jährlich im Plenum, an der Konferenz der Präsidentinnen und Präsidenten. Kantonale und Regionale Naturforschende Gesellschaften gibt es in allen Kantonen der Schweiz mit Ausnahme von Zug.

Aktuell

Löwin Maasai Mara

Die Rote Liste der Internationalen Union zur Erhaltung der Natur

Die Rote Liste der gefährdeten Arten der Internationalen Union zur Erhaltung der Natur ist die weltweit umfassendste Informationsquelle über den Zustand der Tier-, Pilz- und Pflanzenarten. Sie ist ein bedeutendes

Bild: Roland Bürki