Ein wichtiges Bindeglied für den Dialog zwischen Naturwissenschaften und der Gesellschaft sind die regional verankerten naturforschenden Gesellschaften. Die Plattform NWR unterstützt, fördert und koordiniert die Arbeit dieser Regionalgesellschaften.mehr

Bild: Naturmotive – stock-adobe.commehr

Aktuell

Aktuelles der Plattform

Social Media sind ein Megatrend in der Gewinnung und Verbreitung von Information jeglicher Art. Sie gewinnen rasant an Bedeutung in der Meinungsbildung in der Bevölkerung, auch in wissenschaftlichen Themen. Die KRG als langjährige Akteure an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Bevölkerung kommen nicht umhin, sich mit diesen neuen Instrumenten zum Austausch und Diskussion von Wissen auseinanderzusetzen. Ein Webinar der Plattform ermöglicht den Gesellschaften, eine Übersicht über die Möglichkeiten und Herausforderungen von Social Media in der Tätigkeit der KRG zu gewinnen. Die Präsentationen finden Sie hier.


Veranstaltungen, Meldungen, Publikationen

Logo von the cogito foundation

Cogito-Preis 2021

Der Stiftungsrat der cogito foundation vergibt den mit Fr. 50'000.- dotierten cogito-Preis zu gleichen Teilen an zwei Naturforschende Gesellschaften, die sich damit verdient gemacht haben, die Bevölkerung über naturwissenschaftliche Zusammenhänge

Dieser Käfer vom kantonalen Naturhistorischen Museum in Lugano hat einen überlangen Rüssel, den die Männchen verwenden, um Schaukämpfe vor den Weibchen auszuführen. Wahr oder unwahr?

Fantastische Geschichten – Sammlungsbesuch vom Sofa aus

Der diesjährige Tag der Naturhistorischen Sammlungen findet am 22. November in über 20 Museen und botanischen Gärten aus der ganzen Schweiz statt. Leider müssen viele Institutionen pandemiebedingt darauf verzichten, ihre

Bild: Christoph Germann
Wenigerweiher SG

200 Jahre St.Gallische Naturwissenschaftliche Gesellschaft

Mit ihrer 200. Hauptversammlung am 21. März feiert 2019 auch die Naturwissenschaftliche Gesellschaft St.Gallen ihr 200 jähriges Jubiläum. Die Gesellschaft sieht sich auch heute noch als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und

Bild: Toni Bürgin, Naturmuseum SG

Aktuelles der Mitgliedsgesellschaften

Veranstaltungen, Meldungen, Publikationen

Löwin Maasai Mara

Die Rote Liste der Internationalen Union zur Erhaltung der Natur

Die Rote Liste der gefährdeten Arten der Internationalen Union zur Erhaltung der Natur ist die weltweit umfassendste Informationsquelle über den Zustand der Tier-, Pilz- und Pflanzenarten. Sie ist ein bedeutendes

Bild: Roland Bürki
Angerhausen

Aliens, Exoplaneten und Astrobiologie (... und künstliche Intelligenz) (Dr. Daniel Angerhausen)

In meinem Vortrag werde ich eine populärwissenschaftliche Einführung in das Gebiet der Astrobiologie geben, insbesondere in die Wissenschaft der extrasolaren Planeten - Planeten, die Sterne außerhalb unseres Sonnensystems umkreisen. Ich

Bild: persönlich

Das neue Webportal ist responsiv und erlaubt den KRG einen individuellen Auftritt unter dem Dach der SCNAT. Diese Dienstleistung steht allen KRG kostenlos zur Verfügung.

Weitere Information: