Tiefenlagerung radioaktiver Abfälle in der Schweiz

Eine geologische Perspektive

Zeit

18:30

Veranstaltungsort

Naturhistorisches Museum der Burgergemeinde Bern
Bernastrasse 15
CH-3005 Bern

Treffpunkt

Vortragssaal (Einlass nur mit gültiger Anmeldebestätigung)

Ein Vortrag von Prof. Martin Mazurek, Institut für Geologie, Universität Bern

Demonstrationsexperiment «Technische Barrieren»: Über Jahre hinweg wird nach dem Auffüllen des Hohlraums mit Bentonitgranulat nun beobachtet wie sich die Verfüllmaterialien und das Gestein durch Wasserzutritt verändern.
Bild: Swisstopo

Der Vortrag wird als Hybrid-Anlass durchgeführt. Diejenigen NGB-Mitglieder, die den Vortrag vor Ort im Naturhistorischen Museum mitverfolgen möchten, werden gebeten, sich über Ticketino anzumelden; die Anmeldung per E-Mail ist nicht möglich. Die Teilnehmerzahl ist aus Sicherheitsgründen auf 50 Personen begrenzt. Ohne Anmeldung ist leider kein Einlass möglich.

Darüber hinaus wird auch die Möglichkeit bestehen, den Vortrag live über Zoom mitzuverfolgen. Details folgen zu gegebener Zeit.

Geeignet für

Alter:
  • 14-18
  • 18+
  • 20-40
  • 55+
  • Gruppe

Aktivität

Inhalt: mittel

Interaktivität: aktiv/passiv

Drinnen/draussen: drinnen

Kategorien

  • Geologie
Die Teilnehmerzahl vor Ort ist auf 50 Personen begrenzt; Anmeldung obligatorisch
Sprachen: Deutsch
Wetterabhängig? Nein
Kostenpflichtig? Nein